Blog

Backpacking im Coyote Gulch

16. Juli 2019 in Reise

Auf meiner Frühlingstour in den Südwesten der USA habe ich mir einen Traum erfüllt und einen Backpacking Trip in den Coyote Gulch gemacht. Zwar ist die Wanderung in den Canyon sehr anstrengend, jedoch wird man dafür mit spektakulären Arches, riesigen überhängende Alcoven, Felsbögen und vielen kleinen Wasserfällen belohnt. In diesem Artikel gebe ich allgemeine Infos zu einer Wanderung in den Coyote Gulch und beschreibe meine Erlebnisse während meiner Tour im Frühling 2019.

[Artikel weiterlesen]

Reise nach Utah und Arizona im Frühling 2019

11. Juli 2019 in Reise

Im Frühling diesen Jahres bin ich wieder in die USA gereist, um die einzigartigen Landschaften des Colorado Plateau im südlichen Utah und nördlichen Arizona zu fotografieren. Auf dem Plan standen neben bekannten Nationalparks auch viele kleinere abgelegenere Gegenden. Ziel meiner Tour war unter anderem der Grand Canyon National Park, der Capitol Reef National Park, der Bryce Canyon National Park, das Grand Staircase-Escalante National Monument, das Natural Bridges National Monument, der Snow Canyon State Park, der Gossenecks State Park, der Valley of Fire State Park, das Valley of the Gods, der Coal Mine Canyon, verschiedene Badlands und Slot Canyons. Das Wetterphänomen El Niño sorgte dieses Jahr im Südwesten für reichlich Niederschlag, einen Superbloom und viele Frühlingsstürme.

[Artikel weiterlesen]

Winterurlaub im Allgäu

4. April 2018 in Reise

Nach meiner USA Reise war ich im März für zwei Wochen im Allgäu bei Oberstaufen. Vom dem Hausberg von Oberstaufen (dem Hochgrat) hat man einen wunderschönen Blick in das Alpenvorland und die Alpen. Im Winter ist der Hochgrat bequem per Seilbahn von Lanzenbach erreichbar.

[Artikel weiterlesen]

Reise nach Arizona und Kalifornien im Frühling 2018

30. März 2018 in Reise

Im März 2018 habe ich in Arizona und Kalifornien zwei Wochen zum Fotografieren verbracht. Ziel waren unter anderem die Superstition Mountains, das Kofa National Wildlife Refuge, der Joshua Tree National Park, der Anza-Borrego State Park und das Chiricahua National Monument.

[Artikel weiterlesen]

Reise nach Schottland im Herbst 2017

1. Oktober 2017 in Reise

Im Herbst 2017 war ich mit einem Freund aus Schweden für zwei Wochen in Schottland. Unsere Tour führte uns unter anderem durch das Glencoe Valley, zu dem Glenfinnan Viaduct, alten Burgen in den Highlands, der Isle of Skye und Assynt. Für mich war es bereits die dritte Schottland Reise und so freute ich mich sehr darauf bekannte Orte zu besuchen und Neues zu entdecken.

[Artikel weiterlesen]

Ein Kurztrip auf die Färöer Inseln (2017)

26. Juli 2017 in Reise

Auf meiner Reise nach Island kam ich mit dem Fährschiff an den Färöer Inseln vorbei und habe mich dort für insgesamt drei Tage aufgehalten. Die Färöer Inselgruppe liegt im Nordatlantik zwischen Schottland und Island und ist in sechs Regionen unterteilt (Norðoya, Eysturoyar, Streymoyar, Vága, Sandoyar und Suðuroyar). Die meisten der Inseln sind über Tunnel miteinander verbunden, sodass man viele Gebiete auf dem Archipel ohne Fähre erreichen kann.

[Artikel weiterlesen]

Wasserfälle in Island – Die Kraft des Wassers

20. Juli 2017 in Reise

Island ist das Land der Wasserfälle. Seit Jahrtausenden sucht sich das Schmelzwasser der Gletscher unaufhörlich seinen Weg zur Küste und hat dabei unzählige Wasserfälle, Schluchten und Flussbetten in der Landschaft geformt. Besonders imposant und kraftvoll sind die Wasserfälle im Frühling und Sommer, wenn die Flüsse aufgrund der Schneeschmelze am meisten Wasser führen. Jeder Wasserfall ist auf seine eigene Weise reizvoll und faszinierend. In diesem Artikel stelle ich die schönsten und eindrucksvollsten Wasserfälle auf Island vor.

[Artikel weiterlesen]

Herbstfärbung in Colorado – Der goldene Indian Summer

28. Oktober 2016 in Reise

Im September und Oktober tauchen zahlreiche Aspen Bäume den Bundesstaat Colorado für zwei Wochen in ein leuchtendes gelb-goldenes Blättermeer. Insbesondere in den Gebieten um Aspen, Crested Butte, Ridgway und Telluride lässt sich das Naturschauspiel besonders gut beobachten. Je nachdem wie weit die Herbstfärbung fortgeschritten ist, sind die Aspen Wälder entweder grün-gelblich, gelb-golden, gelb-orange oder dunkelgelb-bräunlich gefärbt. Aber nicht nur die Aspen färben sich, sondern auch viele weitere Bäume und kleinere Sträucher wie Bigtooth, Wasatch Maple, Western Chokecherry, Three-leaved Sumac und “Skunkbrush” sorgen für schöne Farben. Vor allem die rötlich-braune Färbung des dreiblättrigen Sumach harmoniert sehr gut mit dem Gelb der Aspen Bäume. Besonders schön sehen die Landschaften zudem aus, wenn die Berge nach dem ersten Herbststurm bereits mit Schnee bedeckt sind.

[Artikel weiterlesen]

Über mich

Ich bin ein freiberuflicher Landschafts­fotograf aus Köln, der mit Begeisterung schöne Landschaften auf der ganzen Welt entdeckt. In diesem Blog berichte ich über spannende Reiseziele, zeige Fotos von kurzen und längeren Foto­ausflügen und gebe Tipps und Tricks rund um das Thema Fotografie und Reisen.

Kategorien

Archiv

Kontakt

Bei Fragen zu meinen Fotos und Prints freue ich mich über Ihre Kontaktanfrage.
foto [at] mkirste [dot] de